Pressestimmen und Auszeichnungen

Augsburger Allgemeine, Multivision Ultratour, Gersthofen

„Christian Rottenegger mit seinem Team präsentiert den perfekten Vortrag in einer sehenswerten Mischung aus allen Facetten der modernen Medienwelt. Das begeistert, macht Lust auf mehr.”

zum vollständigen Artikel
.................................................................................................................................................................................................

Südkurier, Resümee zur gesamten Event-Reihe Story-VS 2009/2010

„Wie Hoyer anhand der Resonanz im Nachhinein messen konnte, ist die „Ultratour” von Christian Rottenegger, der mit dem Fahrrad 8000 Kilometer bis ins Himalayagebirge zurück gelegt hat, beim Publikum am besten angekommen.”

zum vollständigen Artikel
.................................................................................................................................................................................................

Augsburger Allgemaine, Multivision Ultratour II, Schwabmünchen

„Die Eindrücke, die Rottenegger von seiner über 12000 Kilometer langen Radtour und der Besteigung des 8027 Meter hohen Shisha Pangma mit Worten und Bildern wiedergab, waren gewaltig. Muxmäuschenstill war es im Saal ...”

zum vollständigen Artikel
.................................................................................................................................................................................................

Schwarzwälder Bote, Multivision Ultratour, Story-VS in Villingen

„Die »Horrortour« durch eisige Kälte, brennende Hitze, stundenlange Anstiege über verbotene Straßen ... – das Schaudern war ebenso präsent wie die Dankbarkeit für eine grandiose Natur, gastfreundliche Völker und die Bewunderung für einen Mann und sein Team, der die eigenen körperlichen und vor allem geistigen Grenzen erreichte und übertrat … Seine Berichterstattung bestach durch seine ungeschminkte Erzählweise.”

zum Schwarzwälder Boten
.................................................................................................................................................................................................

Südkurier, Multivision Ultratour, Villingen

„Die Multivisionsshow des Extrembergsteigers und Fotografen Christian Rottenegger war mehr als ein Reisebericht. Die mit atemberaubenden Dias und Videosequenzen gestaltete Show machte die Strapazen deutlich, die Rottenegger und sein Team während der fünfeinhalb Monate dauernden Expedition durchmachen mussten … Extrembergsteiger Christian Rottenegger begeistert mit seinem Vortrag.”

zum vollständigen Artikel
.................................................................................................................................................................................................

Schwabmünchner Allgemeine, Multivision Ultratour, Schwabmünchen

„Spannend, packend, interessant, lehrreich, wachrüttelnd: Bezeichnungen für die Multivisionsshow von Christian Rottenegger gäbe es noch viele … Zusammen mit der Alpenvereinssektion Schwabmünchen und dem Bobinger Kulturamt schaffte es Rottenegger, zwei Mal volle Säle in der Schwabmünchner Stadthalle und der Bobinger Singoldhalle zu haben. Und es hätten bei größerer Hallenkapazität noch mehr als rund 900 begeisterte Zuhörer sein können.”

zum vollständigen Artikel
.................................................................................................................................................................................................

Freie Presse, Multivision Ultratour, Glauchau

„In der Multivisionsshow von Christian Rottenegger, die er bei den 4. Abenteuertagen in Glauchau zeigte, gibt es ein ganz spezielles Foto. Darauf ist sein nackter Hintern zu sehen. Ein rötlicher Hintern, einem Pavian nicht unähnlich, wund gerieben nach 9320 Kilometern Wegstrecke, 94 Tagen oder exakt 532 Stunden im Sattel seines Mountainbikes ... Der 41-Jährige bot dem Publikum in Glauchau einen spannenden und abwechslungsreichen Vortrag.”

zur Freien Presse Sachsen
.................................................................................................................................................................................................

Weblog Ultratour

Multivision „Ultratour: 8000 km weit, 8000 m hoch” ausgeszeichnet mit der Globevision

Globetrotter Ausrüstung empfiehlt unter dem Titel Globevision Vorträge, die herausragen. Im Jahr 2008 wurde die Multivision Ultratour mit der Globevision geehrt, nicht zuletzt wegen der Story, die „begeistert”.