LIVE-MULTIVISION EXPEDITION IMPOSSIBLE
2 x Mit dem Fahrrad zum 8000er

Der offizielle Trailer zum Vortrag

In seiner Live-Multivision Expedition impossible: 2x mit dem Fahrrad zum 8000er erzählt Christian Rottenegger von den spannendsten und eindrücklichsten Erlebnissen seiner 30-jährigen Laufbahn als Abenteurer, Höhenbergsteiger und Fotograf: von zwei kombinierten Rad- und Bergexpeditionen. Zunächst radelt er vier Monate lang 9320 Kilometer von Augsburg über die legendäre Seidenstraße bis zum Karakorum-Gebirge und zum Ausgangspunkt der anschließenden Expedition zum Gasherbrum II (8035m). Allerdings zwingt ihn ein Wettersturz nur wenige Meter vor dem Gipfel zur Umkehr. Deshalb bricht er wenige Jahre später erneut zu einem ähnlichen Projekt auf: Dieses Mal fährt er mit dem Fahrrad innerhalb von viereinhalb Monaten rund 12 000 Kilometer über eine nördlichere Route von Augsburg im Süden Deutschlands nach Tibet und zum Fahrerlager des Shishapangma (8013 m). Danach geht es gleich im Anschluss durch spektakuläre Eisbrüche und Steilflanken in Richtung Gipfel. Doch auch hier läuft die Expedition anders als geplant, und Christian Rottenegger muss eine schwierige, folgenschwere Entscheidung treffen.

Zwei Mal mit dem Fahrrad zum Achttausender Der genaue Routenverlauf

Christian Rottenegger wählte für die beiden Expeditionen zwei unterschiedliche Berge, vor allem jedoch zwei unterschiedliche Radrouten aus. Hier der grobe Routenverlauf:

LIVE-MULTIVISION EXPEDITION IMPOSSIBLE TEIL 1

Ultratour 1

Ziel:

Gasherbrum II, 8035 m, Karakorum, Pakistan

Radroute über die Alte Seidenstraße:

Augsburg, Österreich, Italien, Griechenland, Türkei, Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisien, China, Kakarorum-Highway, Pakistan, Skardu als Ausgangspunkt der Expedition zum Gasherbrum II


Live-Multivision EXPEDITION IMPOSSIBLE Teil 2Ultratour 2

Ziel:

Shishapangma, 8013 m, Tibet, China

Nördlichere Radroute durch die Kasachische Steppe:

Augsburg, Österreich, Ungarn, Rumänien, Modawien, Ukraine, Russland, Kasachstan, Kasachische Steppe, Aral, Almaty, Tian Shan, China und über den Xinjiang-Tibet-Highway nach Tibet und zum Fahrerlager des Shishapangma, dem Ausgangspunkt der Expedition zum Shishapangma

Christian Rottenegger auf YOUTUBE@MoutnatinsPlanet

Seit Kurzem ist Christian Rottenegger auch auf YouTube präsent. Wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch einfach künftig hin und wieder bei seinem YouTube-Kanal MOUNTAINSPLANET vorbei. Natürlich finden Sie dort den offiziellen Trailer zur Live-Multivision EXPEDITION IMPOSSIBLE: 2x MIT DEM FAHRRAD ZUM 8000ER. Vor allem aber wird Christian Rottenegger dort neue Film-Highlights von seinen zukünftigen Projekten und Expeditionen veröffentlichen. Am besten gleich abonnieren:

→ Christian Rotteneggers YouTube-Kanal MOUNTAINSPLANET ansehen

Mit dem Rad zum Berg - Live-Multivision Expedition impossible